Die Praxis Braun | Impressum | Disclaimer
Therapieangebote

Physiotherapie

Osteopathie

Heilpraktiker-Leistungen

Dunkelfeld Blutanalyse

Elektrotherapie

Ultraschall

Massage, Wärme & Eis



Aktionen
Jeden Monat ein Highlight!
Schnupperaktionen für Ihre Ge-sundheit zum echten Schnäppchenpreis!

Mehr dazu...

Ultraschall

Bindegewebsmassage und Vibrationswirkung in einem

Anwendung:

In der Ultraschalltherapie kommt sowohl Dauer- als auch Impulsschall zum Einsatz. Die Art des Schalls spielt für die Gesamtbehandlungsdauer und die einzustellende Ultraschallstärke eine große Rolle.
In der Ultraschalltherapie kann sowohl die erkrankte Stelle lokal behandelt, als auch zuführende Nerven stimuliert werden.


Wirkung:

Durch den auf den Körper wirkenden Ultraschall kommt es im Gewebe zu einer mechanischen und thermischen Wirkung.
Die mechanische Wirkung ist eine Vibrationswirkung. Durch den Schalldruck kommt es im umliegenden Gewebe zu starken Kompressionen und Expansionen, was der Wirkung einer kräftigen Massage oder Bindegewebsmassage entspricht.
Die thermische Wirkung entsteht durch die Schallresorption körpereigenen Gewebes. Diese Wärmebildung kann durchaus therapeutisch genutzt werden.
Die Wärmebildung des Impulsschalls ist deutlich geringer als die des Dauerschalls, sodass bei lokaler Anwendung an Knochen ausschließlich der Impulsschall zum Einsatz kommt.


Anwendungsgebiete:

Typische Anwendungsgebiete sind Myalgien*, chronische Muskel- oder Sehnenschmerzen, Frakturen oder Narben-/Gewebsverklebungen

(*=med. Fachbegriff für Muskelschmerz)

(Quelle: wikipedia.de)

Alle Kassen nach ärztlicher Verordnung und Privat. - Termine nach Vereinbarung